Home Bike-Touren Seidenstrasse per Overlander oder Bike mit Silkroad Adventure

Seidenstrasse per Overlander oder Bike mit Silkroad Adventure

thumb_IMG_4587_1024_auss2017 startet die achtwöchige Pilottour von Deutschland nach Kirgistan. 15.000 km geht die Reise über Italien, Griechenland, Türkei, Iran, Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan/Pamirgebirge bis zu den Ausläufern des Tien Shan.
In kleiner Gruppe ist der Reisende entweder auf dem eigenen Motorrad, einem Mietmotorrad oder im eigenen 4 x 4 unterwegs nach Zentralasien. Das Begleit-Expeditionsmobil sorgt für den Gepäcktransport der Motorradfahrer!

Aufgrund ihrer Seidenstraßen-Erfahrung haben Susanne und Thomas Goertz eine mit Highlights gespickte Tour zusammengestellt. Beide kennen die faszinierende Strecke gut und sind sehr kompetente Tourguides. Die Erfahrungen dazu stammen nicht nur aus vergangenen Roadbooktouren. Das Streckenprofil bietet für jeden Abenteurer etwas: Asphalt und leichte bis mittelschwere Offroad-Passagen (auch umfahrbar) bilden einen reizvollen Wechsel. Städte wie Isfahan, Buchara, Samarkand, die Durchquerung der Wüsten Kysylkum und Dasht e-Kavir, das mächtige Pamir-Gebirge und der Tien Shan sind absolute Highlights, die so manchen Lebenstraum wahr werden lassen.
Zu finden sind Susanne und Thomas Goertz von Silkroad Adventure (www.abenteuer-seidenstrasse.eu) auf dem Stand F1.1 auf der Adventure Northside 2016!
019

as-1749

IMGP1492_kl

IMGP3006_kl

IMGP3105-2_mini

IMGP6098_klkl

Share!

Comments are closed.