Home Touren Joe Küster von Overcross: Wie alles begann...

Joe Küster von Overcross: Wie alles begann…

Süd Marokko 1995, Joe Küster:

„Du träumst von Dingen, die es gibt. Ich aber träume von Erlebnissen, die es für mich nie gab, und frage mich, warum es sie nicht gibt?“

Dieser Aufschrieb entstand bei meiner ersten Sahara Tour nach Marokko. Es war für mich das erste Mal, dass ich anhielt, meine Gedanken sammelte und es genoss, einfach nur zu sein. Einer meiner großen Träume und Ziele war es, von nun an einmal rund um das Mittelmeer und quer durch die Wüste zu reisen.

Es kam der Tag, an dem der Traum in die Tat umgesetzt wurde, von Deutschland über die Schweiz, Italien, Frankreich, Spanien, Marokko, Algerien, Tunesien und Libyen, Ägypten, Jordanien, Syrien, Türkei, Griechenland, Italien, Österreich und dann: Stellte sich heraus, dass dies nicht das Große Ziel war.

Es war lediglich eine Etappe und ein neuer Weg für ein anderes Leben. Aus einer Reise wurde ein unvergessliches Erlebnis. Aus diesem nachhaltigen Lebensgefühl heraus gründete ich OVERCROSS.

OVERCROSS war für mich von nun an Berufung und Lebensinhalt, welches gleichzeitig meine neue Reise sein sollte, mit dem Abenteuer als Ziel!

Und so entstand zwischen 1999 & 2000 OVERCROSS Abenteuerreisen mit dem Slogan Hier ist das Abenteuer.

Heute zählen viele Abenteurer rund um die Welt zum Team von OVERCROSS und beraten und führen die Kunden von OVERCROSS mit viel Know-How und Erfahrung, um die schönste Zeit im Jahr zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Share!

Comments are closed.