Mehr als einhundert Aussteller, ein tolles Freizeitgelände und ein Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie

Overland-Fahrzeuge und Zubehör

Im Offroad- und Overland-Sektor zeigen wir Expeditionsfahrzeuge, Off-Road-Fahrzeuge und Kabinenaufbauten für Off-Road-Pickups von nationalen und internationalen Herstellern.
Je nach Budget gibt es Fahrzeuge mit Leerkabinen für den Selbstausbau oder komplette Expeditions-Trucks zu sehen.

Vom Zelttrailer bis zum komfortablen off-road-tauglichen Wohnanhänger werden Lösungen für verschiedene Budgets geboten.

Außerdem Dachzelte, Fahrwerksteile, Anbauteile – kurzum alles, was der Overlander braucht.

Reisen für Selbstfahrer

Abenteuer-Reiseveranstalter laden ein zu Abenteuerreisen für Selbstfahrer mit 4×4-Fahrzeug oder Motorrad in der ganzen  Welt.

Das Reisen auf zwei Rädern hat seinen besonderen Charme, ob mit einer wüstentauglichen Enduro oder einer komfortablen Reisemaschine. Auf der Messe gibt es interessante Vorträge zu Weltreisen. Hier geht’s zum Programm.

Outdoor-Ausrüstung

Sie spielen die wichtigste Rolle beim Überleben: gute Survivalmesser, ob zum Schnitzen, Holz spalten oder zur Aufbereitung von Nahrung.

Auch wenn der Bushcrafter mit nur wenigen Hilfsmitteln auskommt – eine gute Outdoor-Küche macht das Outdoor-Leben leichter.

Ob funktional oder eher lässig, ob für kalte oder heiße Regionen. Auf der Adventure Northside finden die Besucher Kopfbedeckungen, Wanderkleidung, Taschen und vieles mehr.

Einfache Camping-Zelte finden sich bei jedem Outdoor- und Campingausstatter. Wer jedoch ein  Zelt sucht, in welchem man auch mal einen Ofen aufstellen kann, der kommt an den Spezialzelten nicht vorbei, z.B. dem Tipi von Tentipi. Diese Zelte sind nicht nur robuster, sondern bieten dank eines kräftigen Baumwoll-Polyester-Materials ein sehr viel besseres Wohnklima als herkömmliche Kunststoffzelte.

Bushcraft- und Wildnisschulen

Die Aussteller bieten Kurse  zu Überlebenstechniken, Messerbau, Ernährung und Outdoor-Events an.

Workshops und Seminare

Tolle Workshops und Seminare sind im Ticket enthalten, z.B. “340 Tage mit dem Rucksack durch die Welt”, “Survival mit Notfallausrüstung”, “Sichere Lebensmittelquellen im Notfall”, “Island – Wo Europa noch wild ist”.  Zum Programm.

Abend-Entertainment, Camping

Musik, Lagerfeuer, gute Verpflegung. Wer mehrere Tage bleiben möchte findet auf dem großzügigen Campingareal ein ruhiges Plätzchen.

  

 

Öffnungszeiten Tagesbesucher

Samstag, 30. Sept. 2017: 10:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 1. Okt. 2017: 10:00 – 18:00 Uhr
Montag, 2. Okt. 2017: 10:00 – 18:00 Uhr
Dienstag, 3. Okt. 2017: 10:00 – 17:00 Uhr

Ankunfts- und Abfahrtzeiten Campinggäste

Freitag, 29. Sept. 2017: 13:00 – 22.00 Uhr
Samstag, 30. Sept. 2017: 08:00 – 20:00 Uhr
Sonntag, 1. Okt. 2017: 08:00 – 20:00 Uhr
Montag, 2. Okt. 2017: 08:00 – 20:00 Uhr
Dienstag, 3. Okt. 2017: 08:00 – 20:00 Uhr (nur Abfahrt)

Gut Basthorst

  • +49 (0)4159 82520
  • zentrale@gutbasthorst.de
  • www.gutbasthorst.de
  • Auf dem Gut
    21493 Basthorst

  • Von Hamburg
    Horner Kreisel, A 24 Richtung Berlin, Ausfahrt Schwarzenbek/Grande, rechts abbiegen auf die 404 (Schilder nach Schwarzenbek/Lauenburg/B 404), nach ca. 500 Metern links abbiegen in Richtung Basthorst, nach ca. 800 Metern rechts abbiegen in Richtung Basthorst, dann immer in Richtung Basthorst fahren (ausgeschildert), im Dorf Basthorst der Hauptstrasse folgen bis zum Parkplatz von Gut Basthorst. Dieser befindet sich kurz nach dem Ortsausgangsschild auf der rechten Seite).

    Von Berlin
    A 24 Richtung Hamburg, Ausfahrt Talkau, nach Talkau links nach Groß Schretstaken, Mühlenrade links nach Hamfelde, links nach Basthorst, an der Mühle vorbei, in Basthorst links, an der Kirche vorbei zum Gut Basthorst

    Von Kiel
    B 404, Ausfahrt Grande Süd, Trittau, Hamfelde, rechts Richtung Schwarzenbek/Friedrichsruh, nach 50m links nach Schwarzenbek/Basthorst, rechts an der Mühle vorbei, in Basthorst links, an der Kirche vorbei zum Gut.

 

Camp Area

Die Campingstellplätze liegen auf dem Eventgelände in fußläufiger Entfernung zum Messegelände. WC’s sind vorhanden und es gibt komfortable Duschcontainer.

Der Preis für das Camping ist 20,-€ je Stellplatz je Nacht. Ein Stellplatz ist ein Fahrzeug optional mit einem Zelt oder einem Wohnwagen. Biker zahlen nur 10,-€ je Stellplatz. Unsere hilfsbereiten Camping-Marshals werden sicher einen schönen Platz für euch finden.

Frühstück und Catering gibt es auf dem Ausstellungsgelände. Alle Camper können kostenlos an den Abendveranstaltungen teilnehmen (Essen & Getränke nicht enthalten).

Das Camping kann hier vorab gebucht werden. Aber auch für die spontan Entschlossenen werden wir kurzfristig noch Plätze bereit halten.

 

Dachzelte

Die Firma Dare to be Different bietet den Besuchern der Adventure Northside die Übernachtung in einem ihrer Dachzelte an.

Die Übernachtung ist möglich für eine oder mehrere Nächte ab dem Freitag, 29.09.2017, bis zum Dienstag, 03.10.207, und kostet je Zelt und Nacht 40,-€.

Nur noch Dachzelte für Montag auf Dienstag frei!

Die Dachzelte sind bereits auf Fahrzeugen montiert und stehen in der Nähe des Messegeländes und der Sanitäranlagen. In einem Dachzelt können zwei Erwachsene und ein Kind schlafen. Man benötigt also nur noch sein Kopfkissen und einen Schlafsack, um diese Form der Übernachtung zu testen. Ein frisches Bettlaken ist bereits darin. Wir finden, das ist eine tolle Möglichkeit, vor der Entscheidung für eine Anschaffung ein solches Dachzelt mal zu testen.

Für eine Anmeldung bitte eine Email schicken an unser Messeteam: info@europe4x4events.com
Oder telefonisch anfragen: 06109 768 89 35
Dabei bitte vermerken, für welchen Zeitraum ein Dachzelt gemietet werden soll. Die Bezahlung erfolgt vor Ort.

 

Standanfragen bitte telefonisch oder per Email

  • 06109 768 89 35
  • info@europe4x4events.com
Standplan
Informieren Sie sich über den aktuellen Standplan. Finden Sie eine potentielle Ausstelllungsfläche für Ihren Stand als Aussteller auf der Adventure Northside.
Teilnahmebedingungen
Lesen Sie hier alles über eine Teilnahme als Aussteller auf der Adventure Northside.
Aussteller-Verzeichnis
Im Aussteller-Verzeichnis finden Sie alle Aussteller der Adventure Northside 2017. Das Verzeichnis wird fortlaufend aktualisiert.
Aussteller-Info
Infos für den Aufbau, die Park- und Einfahrtsbedingungen, das Camping, die Verpflegung etc.
Zum Online-Magazin Matsch und Piste

11:00h

Andreas Hülsmann
(Motorrad Abenteuer)

Island – wo Europa noch wild ist (90 Minuten)
Mit dem Motorrad durch Europas Norden

Raum 1

Rahmenprogramm*

11:00h

Stand G11 (Bushcraft-Areal)

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

11:00h

Martin Eickhoff
pro-medi GmbH

Einführung in Remote Medicine (Vortrag, 45 Min.)

Raum 2

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

11:30h

Lars Rudolph
Waldwerk-Akademie

Einführung in die Fährtenkunde für Anfänger (60 Min.)

Stand H11 von Waldwerk-Akademie, Bushcraft-Gelände

Rahmenprogramm*

12:00h

Bushcraft North & Friends

24-Stunden Survivalkurs für Kinder von 8-14 Jahren (24 Stunden).
Maximale Teilnehmerzahl: 15
AUSGEBUCHT! BITTE NICHT  MEHR ANMELDEN!

Start am Stand von Bushcraft North (H10)

59,-€ je Kind**

12:00h

Peter Kück

Raum 2

Rahmenprogramm*

13:00h

Stand G11 (Bushcraft-Areal)

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

13:00h

Graham Coster 4×4

Die Top-Probleme beim Land Rover Defender (120 Minuten – Dies ist einer der top-besuchten Vorträge, bitte rechtzeitig da sein).

Raum 1

Rahmenprogramm*

13:30h

Lars Rudolph
Waldwerk-Akademie

Stand H11 von Waldwerk-Akademie, Bushcraft-Gelände

20,-€ je Kind**

13:30h

ESCAPE – Richtiges Flüchen in Krisengebieten (90 Minuten)

Stand von KG1 (G10)

20,-€ je Teilnehmer**

14:00h

Kai de Graaf
Waldläufer-Akademie

Bushcraft-Areal

Spende erbeten

14:30h

Gerd Cordes
TimeMax

Raum 2

Rahmenprogramm*

15:00h

Stand G11 (Bushcraft-Areal)

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

15:30h

Raum 1

Rahmenprogramm*

15:00h

Axel Schommartz (KG1)

Tactical Vehicle – richtiges Verhalten in Krisengebieten (60 Minuten)

Stand von KG1 (G10)

20,-€ je Teilnehmer**

16:00h

Martin Eickhoff
pro-medi GmbH

Einführung in Remote Medicine (Workshop, 60 Min.)

Stand B8 von pro-medi

15,-€ pro Person**

17:00h

Stand G11 (Bushcraft-Areal)

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

19:30h

Robby Ballhause live

Robby Ballhause, Sänger, Gitarrist und der wohl amerikanischste unter den hiesigen Songwritern, ist in den unterschiedlichsten Stilrichtungen zu Hause. Der musikalische Schwerpunkt des Hannoveraners vereinigt Elemente aus Folk, Bluegrass, Country, Rock und Pop. Die Melange daraus, „Greengrass-Music”, sind melodische Songs mit erfrischend unsentimentalen Texten.

Pferdestall (beim Restaurant)

Rahmenprogramm*
Catering: Gutswirtschaft “Zum Pferdestall”

11:00h

Stand G11 (Bushcraft-Areal)

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

11:30h

Peter Kück

Raum 1

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

11:00h

Sebastian Altmann
Woodtrekker

Der richtige Umgang mit dem Messer für Anfänger (120 Min.)
Max. 10 Teilnehmer, bitte eigenes Messer mitbringen!

Stand von Woodtrekker (G6.2)

Rahmenprogramm*

12:30 h

Martin Eickhoff
pro-medi GmbH

Einführung in Remote Medicine (Vortrag, 45 Min.)

Raum 2

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

13:00h

Stand G11 (Bushcraft-Areal)

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

13:00h

The Global Convoy – The art of absurd travel.
Die verrückte Umrundung der Welt durch eine Handvoll junger Briten mit Schrott-Autos – Vortrag, englisch (90 Minuten)

Raum 1

Rahmenprogramm*

13:30h

Lars Rudolph
Waldwerk-Akademie

Stand H11 von Waldwerk-Akademie, Bushcraft-Gelände

20,-€ je Kind**

13:30h

Axel Schommartz (KG1)

ESCAPE – Richtiges Flüchten in Krisengebieten (90 Minuten)

Stand von KG1 (G10)

20,-€ je Teilnehmer**

14:00h

Kai de Graaf
Waldläufer-Akademie

Bushcraft-Areal

Spende erbeten

14:30h

Gerd Cordes
TimeMax

Raum 2

Rahmenprogramm*

15:00h

Stand G11 (Bushcraft-Areal)

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

15:00h

Ruth und Jürgen Haberhauer

Raum 1

Rahmenprogramm*

15:00h

Axel Schommartz (KG1)

Tactical Vehicle – richtiges Verhalten in Krisengebieten (60 Minuten)

Stand von KG1 (G10)

20,-€ je Teilnehmer**

15:00h

Selbstverteidigung im Crashkurs (Training/Workshop, 90 Minuten)

Trainingsraum

20,-€ pro Person**

16:00h

Martin Eickhoff
pro-medi GmbH

Einführung in Remote Medicine (Workshop, 60 Min.)

Stand B8 von pro-medi

15,-€ pro Person**

16:00h

André Rösner
Mackmyra Swedish Whisky GmbH

Herrenhaus, Jagdzimmer

35,-€ pro Person**

17:00h

Stand G11 (Bushcraft-Areal)

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

18:00h

Rudi Kleinhenz
Deutsche Zentrale für Globetrotter

Raum 1

Rahmenprogramm*

11:00h

Stand G11 (Bushcraft-Areal)

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

11:00h

Andreas Hülsmann
(Motorrad Abenteuer)

Raum 1

Rahmenprogramm*

11:30h

Lars Rudolph
Waldwerk-Akademie

Fährtenkunde (90 Min.)

Stand H11 von Waldwerk-Akademie, Bushcraft-Gelände

Rahmenprogramm*

12:30 h

Martin Eickhoff
pro-medi GmbH

Einführung in Remote Medicine (Vortrag, 45 Min.)

Raum 2

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

13:00h

Stand G11 (Bushcraft-Areal)

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

13:00h

Gerd Rittmann
Q-Adventure Gear

Gold waschen (30 Minuten)

Raum 1

Rahmenprogramm*

13:30h

ESCAPE – Richtiges Flüchten in Krisengebieten (90 Minuten)

Stand von KG1 (G10)

20,-€ je Teilnehmer**

14:00h

Kai de Graaf
Waldläufer-Akademie

Bushcraft-Areal

Spende erbeten

14:00h

Christoph Reusch
Bushcraft North

Raum 2

Rahmenprogramm*

14:00h

Rudi Kleinhenz
Deutsche Zentrale für Globetrotter

Raum 1

Rahmenprogramm*

15:00h

Stand G11 (Bushcraft-Areal)

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

15:00h

Axel Schommartz (KG1)

Tactical Vehicle – richtiges Verhalten in Krisengebieten (60 Minuten)

Stand von KG1 (G10)

20,-€ je Teilnehmer**

16:00h

Sebastian Altmann
Woodtrekker

Orientierung (90 Min.)
Max. 20 Teilnehmer

Stand von Woodtrekker (G6.2)

Rahmenprogramm*

16:00h

Martin Eickhoff
pro-medi GmbH

Einführung in Remote Medicine (Workshop, 60 Min.)

Stand B8 von pro-medi

15,-€ pro Person**

17:00h

Stand G11 (Bushcraft-Areal)

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

19:30h

© 2011 Dirk Schellmann www.dschellmann.de

MCEBELS’S LUCKY PUNCH – Bluesband aus dem echten Norden

Mcebel’s Lucky Punch steht für Country-Blues über Chicago-Blues bis hin zum jazzigen Westcoast-Sound.
(Preisträger beim Summerjazz Pinneberg 2016)

Almhütte

Rahmenprogramm*
Catering: Gutswirtschaft “Zum Pferdestall”

11:00h

Stand G11 (Bushcraft-Areal)

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

11:00h

Raum 1

Rahmenprogramm*

11:00h

Sebastian Altmann
Woodtrekker

Fallenbau (60 Min.)
Max. 10 Teilnehmer, Messer mitbringen

Stand von Woodtrekker (G6.2)

Rahmenprogramm*

12:30h

Andreas Hülsmann
(Motorrad Abenteuer)

Foto-Workshop: Einfach – Gute Bilder! (45 Min.)

Raum 1

Rahmenprogramm*

12:30 h

Martin Eickhoff
pro-medi GmbH

Einführung in Remote Medicine (Vortrag, 45 Min.)

Raum 2

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

13:00h

Stand G11 (Bushcraft-Areal)

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

13:30h

Axel Schommartz (KG1)

ESCAPE – Richtiges Flüchten in Krisengebieten (90 Minuten)

Stand von KG1 (G10)

20,-€ je Teilnehmer**

14:00h

Kai de Graaf
Waldläufer-Akademie

Löffel brennen (60 Minuten)

Bushcraft-Areal

Spende erbeten

14:00h

Peter Rück

Einen Wohnkoffer aus Holz selbst bauen (90 Minuten)

Raum 1

Rahmenprogramm*

15:00h

Stand G11 (Bushcraft-Areal)

Rahmenprogramm*
Freiwillige Spende

15:00h

Axel Schommartz (KG1)

Tactical Vehicle – richtiges Verhalten in Krisengebieten (60 Minuten)

Stand von KG1 (G10)

20,-€ je Teilnehmer**

15:00h

Bushcraft North

Selbstverteidigung im Crashkurs (Training/Workshop, 90 Minuten)

Trainingsraum

20,-€ pro Person**

16:00h

Martin Eickhoff
pro-medi GmbH

Einführung in Remote Medicine (Workshop, 60 Min.)

Stand B8 von pro-medi

15,-€ pro Person **

* Rahmenprogramm = Im Ticketpreis enthalten

** Anmeldung erwünscht: +49(0)6109 7688935 oder info@europe4x4events.com

Der Bogenfreund

Bogensport zum Mitmachen

Aktionsfläche

Rahmenprogramm*

Bushcraft North & Friends

Axtwerfen, Messerwerfen

Aktionsfläche

Rahmenprogramm*

Aktionsfläche

Rahmenprogramm*

Tages- und Mehrtagestickets

Die Tages- und Mehrtagestickets beinhalten:

  • Zugang zu allen Ausstellungen (Bushcraft/Survival, 4×4, Bikes)
  • Zugang zu den Vorträgen, Seminaren und  Workshops (* kostenpflichtige Veranstaltungen sind entsprechend gekennzeichnet)
  • Freier Zugang zu den Abendveranstaltungen mit Live-Musik

Tageskarten, Mehrtageskarten und Camping-Tickets gibt es natürlich weiterhin auch an der Tageskasse.

Inhaber von Pfadfinderausweisen bzw. JULEICAs erhalten 25% Rabatt auf alle Ticketarten an der Tageskasse bei Vorlage des Ausweises.

Das Mehrtagesticket ist für die gesamte Messezeit gültig, also vom 30. Sept. bis einschließlich 03. Okt. 2017. Das bedeutet bis zu vier Tage Messespass für den Preis von zwei Tagen.

Eine ‘Camping-Einheit‘ ist für ein Auto + Zelt, ein Auto + Wohnwagen oder ein Expeditionsfahrzeug.

Für Rückfragen:

Telefon: 06109-7688935
eMail: info@europe4x4events.com

Tickets an der Tageskasse

Tickets für Camping und Messe können immer auch an der Tageskasse direkt am Messeeingang gekauft werden. Hier ist nur Barzahlung möglich.

Online-Ticket über Eventim

Tickets können über Eventim gekauft werden. Dabei ist Kreditkartenzahlung und Überweisung als Zahlungsmethode möglich.


Rough Road Events UG (haftungsbeschränkt) i.G.
Im Bleichgarten 3
60388 Frankfurt am Main

Tel: +49 (0)6109 7688935
Montag-Freitag 10:00 – 18:00 Uhr

Email: info@roughroadevents.com

Der Vortrag zu Remote Medicine Sie halten sich beruflich oder privat in abgelegenen Gebieten auf? Sie bewegen sich fernab der Zivilisation? Professionelle medizinische Versorgung ist über Stunden oder Tage nicht zu erwarten? Dann sind Sie hier richtig! Bei medizinischen N...
Read More
Auch dieses Jahr begrüsst Sie Black Sheep Innovations GmbH wieder ganz herzlich an ihrem Stand an der Adventure Northside. Seit dem letzten Besuch im hohen Norden ist der Black Sheep Amarok zu einem bulligen aber immer noch grossstadt-tauglichen Monster geworden. Durch de...
Read More
Mit viel Ehrgeiz und Fleiss ist in den letzten Jahren von der Idee, über die Zeichnung, der Planung bis zur Realisierung eine neuartige Absetz-Kabine für den VW-Amarok entstanden. Eine Kombination aus Absetzkabine und Hardtop macht die „Ready-two“ zu einer einzigartigen L...
Read More